Wer bin ich und andere Abartigkeiten des täglichen Wahnsinns
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    anderswo.ist.nirgendwo

    komplizierte.traumwelt
   
    marie-adel-verpflichtet

   
    triochrio

    unzerschoent
    - mehr Freunde

   27.12.17 20:20
    Für das neue Jahr wünsch
   14.01.18 14:05
    Ich finde Kinder auch se
   14.01.18 15:34
    Kinder sind etwas Wunder
   28.01.18 13:32
    Erst hab ich ja gedacht
   28.01.18 13:54
    Oh....ich liebe diese Üb
   24.03.18 16:19
   

https://myblog.de/sprudelchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vielleicht wieder da

Na, habt ihr mich vermisst???? Zwei Monate ist lange Zeit. Ist echt viel passiert oder eben eher nicht passiert. Das Leben ist ein ewiges auf und ab. Manchmal jagt eine Katastrophe die nächste und egal was man tut, irggendwie kriecht man nur noch hechelnd im Dreck herum und kommt gar nicht mehr auf die Füße....hihi

Da ist meine Kopfhaut schon ziemlich locker geworden bei den ständigen Versuchen, mich selbst wieder aufzurichten. Nein, bin nicht depressiv....keine Angst ;-) dafür gibt's echt keinen Grund, doch manchmal könnt man sich ja nun wirklich für die eigene Dummheit ohrfeigen.

Hmmm....ich bin wie ein Puzzle. 5.000 Teile, die unmöglich zusammengesetzt werden können, um ein Ganzes zu ergeben. Und seobst wenn da jemand mutig genug wäre, ist ganz sicher ein Teil im Laufe der Jahre verlorengegangen......

Hinter den 7 Bergen, bei....wem auch immer.Warum bilde ich mir nur ein, dass ich besonders, einzigartig und anders bin, dass ich es wert bin, dass für mich Grenzen überschritten, Berge versetzt und Risiken eingegangen werden sollten? Ich erwarte zu viel, bin kompliziert? Vielleicht!

Doch wer mich kennt, weiß, für die, die mir etwas bedeuten, geh ich durch's Feuer, vergesse mich selbst und versetze nicht nur Berge eher ganze Gebirge....hihi

Grrrrr, und für mich wird nicht mal ein Steinchen aus dem Weg geräumt. Manchmal hasse ich es, nur zu geben und mit einem Lächeln und viel schauspielerischen Fähigkeiten meine Bedürfnisse und Sehnsüchte verstecken zu müssen.....
6.5.17 07:01
 
Letzte Einträge: Die Sache mit den Kindern, Frauen sind wie das Wetter, Das tote Dorf, HILFE!!!, Hilfe!!!!


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung